Praxis-Info:
Naturheilpraxis
Klaus John
Lanzer Weg 5
21481 Buchhorst
Tel: 04153 53828

Honorar

Prinzipiell erfolgt die Honorarberechnung nach den Vorgaben des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker (GeBüH).

Noch aufgrund des Heilpraktikergesetzes aus dem Dritten Reich dürfen Heilpraktikerleistungen nicht mit den gesetzlichen Krankenversicherungen abgerechnet werden.

Bild: Gesundheitskosten

Private Krankenkassen übernehmen immer mehr Heilpraktikerleistungen, teilweise sogar das gesamte GebüH.
Manche Privatkassen versuchen die "medizinische Notwendigkeit der Heilbehandlung" anzuzweifeln und somit die Erstattung zu verweigern. Es gibt inzwischen ein Gerichtsurteil, das diese Praxis für unzulässig erklärt.
Auch einige Beihilfestellen (Bundesbahn, Post, Zoll usw..) erstatten bestimmte Leistungen, aber die Kataloge sind recht unterschiedlich und werden weiter eingeschränkt.
Am Besten lässt man sich von seiner privaten Versicherung oder Beihilfestelle eine Liste der erstattungsfähigen Leistungen aushändigen. Das wird zwar nicht gerne gemacht, verhindert aber unliebsame Überraschungen nach Einreichung der Rechnung. Eventuell lohnt es sich dann ja auch, die diversen Anbieter zu vergleichen und sein Geld sinnvoll zu investieren.
Wer weder Beihilfe bezieht noch eine private Versicherung hat, muss die Behandlung leider selbst bezahlen und kann die Rechnung und quittierten Rezepte höchstens als Sonderausgaben bei der Steuer geltend machen. Eventuell gibt es so ein Trostpflästerchen.

  
Verglichen mit sonstigen Arztkosten ist das
    Honorar für Heilpraktiker eher gering!

Zur Zeit beträgt mein Honorar etwa 60 bis 80 Euro pro Zeitstunde.
Eine Erstuntersuchung dauert ca. 1 1/2 Std.


Rufen Sie einfach an,
um einen Termin zu vereinbaren
und Ihre Fragen zu klären!
Tel/Fax: 04153 53828

[home] [Praxisadresse] [Neuigkeiten] [Diagnose] [Therapie] [Holotropes Atmen] [Honorar] [Links] [Gästebuch]