Praxis-Info:
Naturheilpraxis
Klaus John
Lanzer Weg 5
21481 Buchhorst
Tel: 04153 53828

Lektionen

von holotropen Zuständen für die Psychologie des Überlebens

Einige der Einsichten von Menschen, die holotrope Bewusstseinszustände erfahren, sind direkt mit der globalen Krise und ihrer Beziehung zur Bewusstseinsevolution verbunden. Diese persönlichen Erfahrungen zeigen, dass wir in der modernen Welt viele essentiellen Themen des perinatalen Prozesses, den eine Person involviert in tiefer persönlicher Transformation zu konfrontieren und innerlich verarbeiten muss, nach Außen gewendet haben. Dieselben Elemente, denen wir in dem Prozess von psychologischem Tod und Wiedergeburt in unseren visionären Erfahrungen begegnen würden, zeigen sich heute im Fernsehen und den Abendnachrichten.

Ragnarök- die germanische Vision des WeltuntergangsDies ist insbesondere wahr in Bezug auf die Erscheinungen, die die BPM III charakterisieren. Wie sehen gewisse enorme Freisetzung von aggressiven Impulsen der vielen Kriege und revolutionären Aufruhr in der Welt, die ansteigende Kriminalität, Terrorismus und Rassenunruhen. Ebenso dramatisch und beeindruckend ist das Aufheben der sexuellen Unterdrückung und Befreiung der sexuellen Triebe in sowohl gesunder wie problematischer Weise. Sexuelle Erfahrungen und Verhaltensweisen nehmen beispiellose Formen an, wie sie sich in der Sexuellen Freiheit von Heranwachsenden, vorehelichem Verkehr, Schwulenbefreiung, genereller Promiskuität, übliche und offenen Ehen, hoher Scheidungsrate, offenkundiger sexueller Werbung, Vorstellungen und Filmen, sadomasochistische Praktiken und vielem Anderen manifestiert.

Das Dämonische der dritten Geburtsmatrix wird auch zunehmend in der modernen Welt manifest. Die Renaissance von satanischen Kulten und Hexenkraft, Popularität von Büchern und Filmen mit okkulten Leitmotiven und Verbrechen mit satanischer Motivation bestätigen dies. Die skatologische Dimension ist klar als die industrielle Verschmutzung, Ansammlung von Abfällen in globalem Maßstab und rapide sich verschlechternde hygienische Bedingungen in großen Städten erkennbar.

Eine mehr abstrakte Form des gleichen Trends ist die ausufernde Korruption und Zerfall der politischen, ökonomischen und religiösen Einrichtungen, eingeschlossen der amerikanischen Präsidentschaft.

Irakischer Panzer an brennender ÖlquelleViele der Menschen, mit denen wir gearbeitet haben, sahen oder verstanden in ihren holotropen Erfahrungen, dass die Menschheit an einem entscheidenden Kreuzweg steht, wo sie entweder ihrer kollektive Vernichtung oder einem evolutionären Bewusstseinssprung von beispielloser Natur und Dimension gegenübersteht. Es scheint, dass wir kollektiv in einen Prozess verwickelt sind, der parallel zu von so vielen Menschen in holotropen Bewusstseinszuständen erfahrenem psychologischem Tod und Wiedergeburt ist. Wenn wir weiterhin die aus den Tiefen des Unbewussten entspringenden problematischen Zerstörungs- und Selbstzerstörungstendenzen ausagieren, werden wir unzweifelhaft uns selbst vernichten und das Leben auf diesem PlanetenRapture... ernsthaft beschädigen.



Wenn wir jedoch erfolgreich diesen Prozess in genügend großem Maße verinnerlichen, könnte dies in einen evolutionären Prozess resultieren, der uns weit jenseits unserer gegenwärtigen Umstände bringen könnte als wir uns bisher von den Primaten weiterentwickelt haben. So utopisch diese Möglichkeit einer solchen Entwicklung erscheinen mag, es könnte unsere einzige echte Chance sein.




Lasst uns nun in die Zukunft schauen und erkunden, wie die Konzepte, die von der Bewusstseinsforschung, dem transpersonalen Feld und von dem neuen Paradigma der Wissenschaft abgeleitet sind, in der Welt angewandt werden können.

Obgleich die vergangenen Ausführungen sehr eindrucksvoll sind, formen die neuen Ideen immer noch eher ein unzusammenhängendes Mosaik als eine komplette und umfassende Weltsicht. Viel Arbeit muss getan werden im Sinne von Datensammlung, Formulierung neuer Ideen und Erreichen einer kreativen Synthese. Zusätzlich muss die bestehende Information ein viel größeres Publikum erreichen, bevor ein signifikanter Einfluss auf die Weltsituation erwartet werden kann.

Aber auch ein radikaler intellektueller Wandel zu einem neuen wissenschaftlichen Paradigma in großem Maßstab würde nicht ausreichen, die globale Krise zu erleichtern und unseren destruktiven Kurs umzukehren. Dies würde eine tiefe emotionale und spirituelle Transformation der Menschheit erfordern. Mit den existierenden Beweisen ist es möglich, bestimmte Strategien, die so einen Prozess erleichtern und unterstützen könnten, vorzuschlagen. Anstrengungen, die Menschheit zu ändern müssten mit psychologischer Prävention in frühem Alter beginnen. Die Daten von pränataler und perinataler Psychologie bedeuten, dass viel durch das Verändern der Bedingungen von Schwangerschaft, Geburt und Säuglingspflege erreicht werden könnte. Dies würde die Verbesserung der emotionalen Vorbereitung der Mutter während der Schwangerschaft, Praktizieren natürlicher Geburt, Schaffung einer psychospirituell informierten Umgebung und das Kultivieren emotional nährenden Kontaktes zwischen Mutter und Kind in der Zeit nach der Geburt, beinhalten.

Viel ist über die Wichtigkeit der Kindererziehung, sowie über die verhängnisvollen emotionalen Konsequenzen von traumatischen Umständen in der Kindheit geschrieben worden. Gewiss ist dies ein Gebiet, wo andauernd Erziehung und Anleitung notwendig ist. Jedoch müssen die Eltern selbst ausreichende emotionale Stabilität und Reife erlangen, um in der Lage zu sein, die theoretisch bekannten Grundsätze anzuwenden. Es ist wohl bekannt, dass emotionale Probleme wie ein Fluch von Generation zu Generation weitergegeben werden. Wir begegnen hier einem sehr komplexen Problem von dem Huhn und dem Ei.

Humanistische und
transpersonale Psychologie haben effektive erfahrungsorientierte Methoden der Selbsterforschung, Heilung und persönlicher Transformation entwickelt. Einige davon kommen von therapeutischen Traditionen; andere repräsentieren moderne Anpassungen alter und ursprünglicher spiritueller Praktiken. Es existieren Verfahren mit einem sehr ausgewogenen Anteil zwischen professionellen Helfern und Klienten und andere, die im Zusammenhang von Selbsthilfegruppen ausgeübt werden können. Systematische Arbeit mit ihnen kann zu einer spirituellen Öffnung führen, einer Bewegung in eine Richtung, die in kollektivem Maßstab für ein Überleben unserer Spezies arg gebraucht wird. Es ist nötig, die Information über diese Möglichkeiten zu verbreiten, um genügend Menschen persönlich daran zu interessieren, ihnen nachzugehen. Ein wichtiger Teil dieser Anstrengungen würde die Ausbildung von Netzwerken sein, die für psychologische Assistenz und Unterstützung für Menschen in spontanen psychospirituellen Transformationen und spirituellen Krisen sorgen. Gegenwärtig sind viele dieser Menschen falsch als unter Psychosen leidend diagnostiziert, und der potentiell heilende und evolutionäre Prozess der Transformation für sie selbst und ihre Kontaktpersonen, wird durch Beruhigungsmittel aufgehalten.


CO²-EntwicklungWir scheinen in einen dramatischen Wettlauf mit der Zeit verwickelt, der in der gesamten Menschheitsgeschichte kein Vorbild hat. Was jetzt auf dem Spiel steht ist nicht weniger als die Zukunft auf diesem Planeten. Wenn wir die alten Strategien, die in ihrer Konsequenzen klar extrem selbstzerstörerisch sind, weiterführen, ist es unwahrscheinlich, dass die menschliche Rasse überleben wird. Wenn jedoch eine genügende Anzahl Menschen einen Prozess tiefer innerer Transformation durchlaufen, könnten wir eine Stufe und Bereich von Bewusstseinsevolution erreichen, an dem wir den stolzen Namen, den wir unserer Spezies gegeben haben, verdient haben: homo sapiens (“der weise Mensch”).

Unser blauer Planet - Raumschiff Erde




Die umfassende oben beschriebene Vision kann als aus vielen Stücken, von denen jedes das Resultat von Forschung in besonderen wissenschaftlichen Disziplinen repräsentiert, bestehendes Mosaik gesehen werden. Weitere Verfeinerung und Entwicklung ihrer verschiedenen Teile erfordert interdisziplinäre Kooperation, zusammen mit Kommunikation der theoretischen Konzepte und ihrer praktischen Anwendung mit der Hilfe von verschiedenen Medien.weiter

Dieser Artikel wurde publiziert in:
“The Inner Door – A Publication of the Association for Holotropic Breathwork International”
Volume 19, Issue 1, ISSN # 1524-623X, February 2007
Orginaltitel:
“The Current Global Crisis and the Future of Humanity: A Transpersonal Perspective
Stanislav Grof. M. D.”

Sie befinden sich auf einer Unterseite des Artikels. Zum Navigieren bitte Java aktivieren und das Menü benutzen oder zur ersten Seite gehen.

[home] [Praxisadresse] [Neuigkeiten] [Diagnose] [Therapie] [Holotropes Atmen] [Definition] [Ziele] [Regeln] [Literatur] [Anmeldung] [Medien] [Globale Krise] [Stanislav Grof] [Christina Grof] [C. Practitioner List] [Honorar] [Links] [Gästebuch]